BEHANDLUNGSSPEKTRUM | TIERGESTÜTZTE THERAPIE | FUNKTIONEN

Der Therapiebegleithund unterstützt mit folgenden Funktionen die Therapie des fachgerecht ausgebildeten Sprachtherapeuten.

– Wertfreiheit des Hundes
– Hund verleiht dem Tun und Handeln Sinn und es kommt zu einem Ergebnis
– Brückenfunktion des Hundes
– schnellerer Abbau von Barrieren und Hemmungen durch Interaktion mit dem Hund
– Hund als Motivator, da hoher Aufforderungscharakter
– Vorbildfunktion kann projektiert werden
– direkte Rückmeldung vom Hund
– Aufhebung von sozialer Isolation
– Förderung von Lebensqualität und Wohlbefinden
– Erfahrung von Selbstverwirklichung

KONTAKT

Poststraße 13
63924 Kleinheubach

Telefon 09371 – 9492260
Fax 09371 – 9492270
mobil 0160 – 5183828

info@sprachtherapie-endres.de
www.sprachtherapie-endres.de

Termine nur nach Vereinbarung

ANFAHRT

Parkplätze direkt gegenüber, der Bahnhof Kleinheubach ist nur 3 Gehminuten entfernt.

MITGLIEDSCHAFTEN

Webdesign & Programmierung: Hans Hechtfischer, Klingenberg am Main